Urlaub auf den Kanaren

Die Kanarischen Inseln, oder auch umgangssprachlich bekannt unter „Kanaren“, sind ein multifunktionaler Doppelpack. Sie gehören politisch zu Spanien, geografisch sind sie jedoch eine zu Afrika gehörende Inselgruppe im Atlantik.

Insgesamt gibt es sieben der wunderschönen Urlaubsinseln. Sie können wählen zwischen:

Kanaren-Urlaub - wunderschöne Landschaften

El Hierro – Diese Insel ist ein Muss für alle Natur- und Tauchfreunde. Lassen sie sich von einem der schönsten Meeresgründe und der geradezu durchsichtigen klaren Wasserwelt verzaubern. In der Zeit zurückreisen, während Ureinwohner von heiligen Bäumen und ihren Vorfahren sprechen, erleben sie beeindruckende Urgewalten und besichtigen sie Vulkane. Jedes Detail wird sie über alle Maßen beeindrucken.

La Palma – Hier können Sie live oder mit einem Besuch in den Observatorien ihrem Partner oder ihrer Partnerin die Sterne vom Himmel holen oder den Alltag bei einer Wanderung in den Wäldern zu den Schluchten vergessen.

La Gomera – Ein einziger Nationalpark und außerdem Weltkulturerbe. Muss man einfach gesehen haben.

Teneriffa – Eine perfekte Kombination aus Nationalpark, der Möglichkeit in der Hauptstadt zu bummeln und in Museen die Geschichte der Kanaren zu erleben. Die Themen- und Freizeitparks für Groß und Klein beanspruchen in diesem Fall auch mal die Lachmuskeln.

Gran Canaria – Hier wird die Kombination aus purer Erholung, unfassbaren Naturerlebnissen, vielfältigster Freizeitmöglichkeit, traumhafte Strände und dem Wunsch nie wieder nach Hause zurück zu kehren Form annehmen.

Fuerteventura – Die ältesten Felsgebilde, einen Blick auf den „Schmutzgeier“ oder vom Surfbrett in die Wellenröhre .... weite, weiße Sandstrände .... all das lassen diese Insel in einem fast irrealen und traumhaftem Licht erstrahlen.

Lanzarote – Diese Insel ist ein Phänomen für die kleinen aber feinen Urgewalten der Natur, auf welcher den Bauern gelungen ist, verschiedene Produkte auf scheinbar unfruchtbarer Vulkanerde wachsen zu lassen.

Jede dieser Inseln ist für sich eine Reise wert! Bei einer ersten Erkundung dieser Inselwelt kann es aber auch interessant sein, mehrere Inseln zu besuchen und sich so erst einmal einen Überblick zu verschaffen. Die Erlebnisse dieses Inselhoppings werden jeden vergangenen Urlaub in den Schatten stellen.

Wenn Sie sich noch genauer über die kanarischen Inseln informieren möchten, können Sie dies hier tun.